Andachten

Erst mit diesem Sonntag geht die Weihnachtszeit zu Ende.

Wir werden noch einmal erinnert an das Licht, das mit Jesus in die Welt gekommen ist. Am liebsten würde ich es festhalten. Leider geht das nicht. Aber wir können uns zusagen lassen:

„Über dir geht auf der Herr und seine Herrlichkeit erscheint über dir.“ Der Prophet Jesaja, 60,2

Friede sei mit euch von Gott dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist. Amen

Weiterlesen

„Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes.“

aus dem Lukas-Evangelium 13,29

Die christliche Botschaft macht nicht Halt vor Volks- und Landesgrenzen.

Weiterlesen

„Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.“ (Johannesevangelium 1,16)

Wie gerne würden wir mal wieder aus dem Vollen schöpfen! Ängste, Bedenken und Zurückhaltung beiseitelassen und einfach nur leben.

Spüren wir die Fülle, die Gott uns schenken will?

Weiterlesen

Die Geburt im Stall war nicht nur ein Traum. Die Geschichte Jesu unter den Menschen geht weiter.

Weiterlesen

Wir blicken zurück und nach vorne und sagen:

„Meine Zeit steht in deinen Händen.“ (aus Psalm 31, 16a)

und

„Jesus Christus gestern, heute und derselbe auch in Ewigkeit.“ (aus dem Brief an die Hebräer 13,8)

Friede sei mit euch von Gott dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist. Amen

Weiterlesen